Tel. +49 (0) 2151 / 520167 | Mail: info@hermanns-estriche.de

Ausgleichsestrich

Um Rohr- Kabelhöhen auf der Rohdecke auszugleichen und um plane Oberflächen herzustellen, werden sogenannte Ausgleichsestriche eingebaut. Der Ausgleichsestrich wird auf den Rohboden (Betondecke / Holzdecke etc.) aufgebracht und dient dann als tragender Untergrund für den weiteren Bodenaufbau.

In der DIN 18560 (2004-04) wird gefordert, dass die Ausgleichsschicht im eingebauten Zustand eine gebundene Form aufweisen müssen.

Standardanwendungen:

  • Ausgleich von Installationsleitungen
  • unter Trockenestrichen
  • Höhenausgleich auf Holzbalkendecken
  • Herstellen oder Ausgleich einen Gefälles
  • unter Fußbodenheizung
Hermanns Estriche GmbH


Hermanns Estriche GmbH

Königsberger Str. 139
47809 Krefeld


Telefon: +49 21 51 / 52 01 67
Telefax: +49 21 51 / 57 22 64
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Home
  • Kontakt
  • Datenschutz
  • Impressum
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!